Freitag, 01 Juni 2012 12:01

Offizielles Android 4.0.4 auf Sony Ericsson 2011 Smartphones Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
[Stand 24.10.2012] Nun sind alle Modell versorgt: Anfang Juni, wurde bekanntgegeben, dass nun auch die Updates auf Android 4.0.4 bzw. 4.0.3, auch bekannt als Ice Cream Sandwich (ICS) bei allen restlichen 2011er Modellen aus dem Hause Sony Ericsson ausgeliefert werden. Hier findet ihr alle wichtigen Links und Informationen.

Die meisten der hier verlinkten Original-Artikel sind zwar auf Englisch, aber ich werde soweit es geht versuchen, die Inhalte kurz und knapp zusammen zu fassen.

NEU: Da Android 4.0.4 ICS für das Xperia Mini Pro jetzt verfügbar ist und ich dieses Gerät mein Eigen nenne, habe ich einen eigenen Artikel darüber geschrieben.

In einem Blog-Beitrag im Sony Product Blog vom 25.5.2012 hat "anthony" angekündigt, dass in der nächsten Woche für alle im Update-Plan genannten 2011er Sony Ericsson Smartphones die restlichen Updates auf Android 4.0.4 bereit gestellt werden sollen. Heute ist Freitag der 1.6.2012, also das Ende der "nächsten Woche"... und es ist soweit.

Die Updates werden nach SI-Nummern freigegeben. Ihr müsst dazu die Akku-Abdeckung eures Telefons öffnen und den Akku entfernen, darunter findet ihr einen Aufkleber mit der Nummer im Format SI XXXX-XXXX. Wenn eure Nummer auf den folgenden verlinkten Seiten dabei ist, könnt ihr mit PC-Companion das Update starten. Achtung: aktuellste Version nutzen! Aktuell ist das die 2.10.065. Beachtet, dass es diese neuste Version im Moment nur über die Auto-Update-Funktion zu geben scheint. Auf der Download-Seite findet ihr noch die Alte 2.10.053er Version. Alternativ kann man es auch über den Update Service versuchen. Zur Zeit (23:07 Uhr) scheint der Update-Server überlastet.
Denkt auch daran, dass der Akku des Gerätes möglichst voll mindestens aber zu 50% geladen sein muss um das Update starten zu können.

Ein Hinweis noch: Erfahrungsgemäß sind die Updates in Abhängigkeit von eurem Provider und eurem Land, in dem ihr das Telefon erworben habt erst später verfügbar. Zur Zeit sind zudem die Sony Server sehr stark belastet. Dies kommt durch die vielen neuen Firmaware-uploads und dementsprechend auch Firmware-downloads. Es ist also auch möglich, dass ihr euer Telefon nicht updaten könnt, obwohl die SI-Nummer mit in der Liste steht. Andererseits gibt es auch berichte von Personen, die ihre Telefone schon updaten konnten, ohne dass SI-Nummern im Forum (also den nun folgenden Links) gepostet wurden.

Bisher wurden für folgende Modelle updates bereitgestellt.

Folgende Modelle haben schon veröffentlichte SI-Nummer und sollten daher jetzt auch updatebar sein (Gesamtübersicht: hier)

Folgende Modelle stehen schon in der Liste, haben aber noch keine veröffentlichten SI-Nummern:

  • alles komplett - alle Xperia-Modelle haben jetzt ihre Upgrades bekommen.

Wenn für euer Modell noch keine passenden SI-Nummern veröffentlicht wurden, lohnt ein Blick auf diese Gesamtübersicht. Ist die Nummer direkt dort angegeben gibt es "nur" das Update auf Android 4.0.3

Dazu schreibt Rick:

Edit: We will get our SI numbers listed in the above links.

In case your SI number is not listed above but here, then your phone is

eligible for the 4.0.3 update and not for the 4.0.4 update (as of yet).

The 4.0.3 update list will not be updated again, so from now onwards,

the new SI numbers listed will be getting the 4.0.4 update.

Thanks,

Rick


übersetzt heißt das, dass für jedes Telefon, welches Android 4.0.4 bekommt, die Nummer auf den jeweiligen Seiten (s.o.) zu finden sind. Ansonsten gibt es Android 4.0.3. Die Liste mit den Android 4.0.3-Updates wird nicht mehr aktualisiert - was wohl heißen soll, dass lediglich die Liste keine Updates bekommt, die Telefone aber durchaus noch auf 4.0.4 geupdated werden könnten. In der Liste sind bisher nur einzelne SI-Nummern folgender Modelle zu finden:

  • Xperia Ray (ST18)
  • Xperia Arc S (LT18)
  • Xperia Neo V (MT11)

Wer ein Xperia Play besitzt muss leider auf Android 4 verzichten. Bei Sony hat man sich aus Performancegründen gegen das Update entschieden. Ein beta ROM ist wohl aber verfügbar. Bedenkt jedoch, dass dadurch die Garantie erlischt.

Sobald es etwas Neues gibt, erfahrt ihr es auf short-world.de

Update 1: 04.06.2012

Wie in den Foren von Sony berichtet wird, ist für die noch gar nicht mit Updates bedachten Modelle (Mini, Mini Pro, Active, Live) eher erst im Laufe der Woche mit Updates zu rechnen.

Ich habe zudem noch etwas interessantes gefunden: Die Frage, ob man überhaupt auf ICS umsteigen sollte? Hier findet ihr eine offizielle Info dazu (auf Englisch): http://developer.sonymobile.com/wp/2012/03/30/learn-about-the-technical-differences-between-gingerbread-and-ics/

Im Groben und Ganzen steht dort, dass Android 4 Ice Cream Sandwich mehr CPU-Leistung und mehr RAM verbraucht als Gingerbread (2.3.X).
Laut Sony liegt der höhere RAM-Verbrauch zum einen an ICS selbst und zum Anderen brauchen auch andere Apps mehr RAM. RAM ist immer dann ein Problem, wenn er knapp bemessen ist, denn bei weniger als 40 MB freiem RAM beginnt ICS Hintergrund-Apps zu schließen. Da ICS volle Harware-Grafik-Beschleunigung durch die GPU (Graphics Processing Unit) mitbringt, müssen weitere Daten geladen werden, was sich auch wieder negativ auf den RAM-Verbrauch auswirkt.

Außerdem hat Google die Art SQL-Zugriffe geändert(SQL ist eine Datenbank-Sprache. Viele Informationen in Android werden in sogenannten Tables, Tabellen, gespeichert). So kommt es vor, dass die Anfragen an die Datenbank länger dauern und Anwendungen eventuell nicht mehr reagieren, bzw. man länger warten muss.

Durch die bereits erwähnte Hardware-Beschleunigung des User-Interface kann unter bestimmten Umständen auch die Akkulaufzeit reduziert werden, da die GPU zusätzlich belastet wird.

Und da die Frage immer wieder aufkommt, warum manche Leute schon Updates haben und andere noch nicht, hier ein Artikel im Sony Blog, der den langen Weg von der Veröffentlichung des Android Quellcodes bis zum fertigen Update beschreibt. Wie ihr sehen werden, ist das eine Menge Arbeit.

Update 2: 05.06.2012 

Es tut sich was auf den Seiten mit den SI-Nummern. Zum Einen sind gestern viele neue Nummern für das Neo und einige für das Arc online gestellt worden. Außerdem haben die vier verbleibenden Telefone seit gestern Bilder bekommen, die Zeigen wo man die SI-Nummer findet. Es wird also spannend.

Sobald Android 4 auch auf meinem Xperia Mini Pro angekommen ist, werde ich das etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Update 3: 06.06.2012

Es ist gestern am späten Nachmittag soweit gewesen und das Sony Ericsson Xperia Mini Pro hat sein Update auf ICS bekommen. Hier mein Bericht inkl. Installationsanleitung und ersten Eindrücken. Außerdem: Wo findet man die Option XY. All das lest ihr in diesem Artikel:

Xperia Mini Pro: Android 4 Ice Cream Sandwich endlich da

Die anderen hier genannten sind leider immer noch nicht dran.

Update 4: 07.06.2012

Inzwischen hat auch das Live with Walkman das Update bekommen bzw. sind die ersten SI-Nummern online. Wie ich gerade gesehen habe, sind die Updates wohl schon seit gestern drin. Entschuldigt die Verspätung. ;)

Update 5: 13.06.2012

So viel vorweg: Leider gibt es immer noch nichts Neues von den beiden verbliebenen Xperia-Modellen.

Ich konnte dafür ein "Problem" lösen: Es geht um "Face Unlock". Dabei geht es darum, dass das Telefon entsperrt werden kann, wenn man es einfach mal nett anschaut. Mein Problem war, dass sich diese Funktion nicht aktivieren ließ. Die Meldung "Von Admin, Richtlinie oder Anmeldedaten deaktiviert" erscheint nur dort. Es handelt sich dabei um eine Sicherheitsrichtlinie, die mit der Anmeldung am Telefon zu tun hat und die nicht ganz aus der Luft gegriffen ist. Zudem sagt sie einiges über die Sicherheit und Genauigkeit von Face Unlock aus. Sobald nämlich eine VPN-Verbindung eingerichtet ist, lässt sich im Menü "Sperre auswählen" Face Unlock, Keine und Finger bewegen (also das einfache Schieben des Unlock-Sliders, siehe Artikelbild) nicht mehr aktivieren. Der Gedanke dahinter ist sinnvoll: Virtual Private Network-Verbindungen, kurz VPN, haben den Sinn eine sichere und fast immer verschlüsselte Verbindung zum Arbeitsplatz oder einem entfernten Netzwerk herzustellen. Dabei wird ein Tunnel durch das Internet vom Handy zum Zielnetzwerk hergestellt. Hier wäre es äußerst ungünstig, wenn man das Telefon verliert und jemand einfach ohne weiteren Aufwand in z.B. ein Firmennetzwerk Einblick erlangen könnte. Rein technisch - je nach Einstellungen - ist es möglich, dass das Telefon so arbeitet als wäre es direkt mit dem Netzwerk verbunden und könnte daher Netzwerkfreigaben u.Ä. sehen. Es ist also kein Bug, sondern ein Feature. Nutzerinnen und Nutzer sollen so vor ihrer eigenen Unachtsamkeit und Unternehmen vor Sicherheitsrisiken geschützt werden.

Als kleines Experiment: Wenn ihr Face Unlock eingerichtet habt, nehmt ihr einfach mal ein Foto von euch, haltet es vor die Kamera. Wie ihr euch bestimmt denken könnt, entsperrt sich das Telefon. Von viel Sicherheit kann hier also nicht gesprochen werden.

Update 13.06.2012 V2

Gute Nachrichten für alle Besitzerinnen und Besitzer des Xperia Mini: Heute sind die ersten SI-Nummern rausgekommen. Es kann also auch hier fleißig upgedatet werden. Schaut euch auch den Artikel zum Android 4 ICS auf dem Xperia Mini Pro an. Die meisten Informationen treffen auch auf die anderen Modell der Xperia-Reihe von 2011 zu. Ihr findet in dem Artikel eine Anleitung zum Update und eine Übersicht mit den wichtigsten Neuerungen in Android 4.0.4.

Update 15.06.2012

Heute wurden auch die Nummern für das letzte noch fehlende Modell, das Xperia Active, veröffentlicht. Noch mal der Link zum Nachschauen, ob eure Nummer dabei ist: hier. Wenn ja, einfach der Anleitung folgen. :)

Update 24.10.2012

Da es Probleme mit der Benachrichtigungs-LED gab (sie ging nur, wenn das Telefon in Benutzung war) habe ich noch eine kleine Anleitung von xda-developers ins Deutsche übertragen und etwas klein-schrittiger gemacht, die beschreibt, wie das Problem gelöst werden kann. Das geht allerdings nur mit gerootetem Xperia. Hier die Anleitung: Lösung für das Benachrichtigungs-LED-Problem bei Xperias (2011) mit ICS 

Links

Hier noch mal eine kleine Sammlung der Links:

Was ist neu an Android 4:
http://www.sonymobile.com/global-en/software/upgrade-to-android-4/

Ankündigung der neuen Updates vom 25.5.2012:
http://blogs.sonymobile.com/products/2012/05/25/update-on-ice-cream-sandwich-rollout-for-xperia-smartphones/

Liste mit allen Telefonen, die Android 4.0.X Updates bekommen und den entsprechenden Links (s.o.):
http://talk.sonymobile.com/thread/38377?tstart=0

Aktuellste Version von PC-Companion (kompletter Download, updatet auch bereits installierte Versionen):
http://www.sonymobile.com/gb/tools/pc-companion/

Gelesen 22666 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Oktober 2012 03:36

Sebastian

Sebastian studied Business Education and has a particularly strong interest in Serious Games and Gamification. His love for all things Tech, e.g. PCs, Internet, steadily grew since he played his first computer games, that came on a tape. Looking at things from all possible angles is equally important to him as learning something new every day.

You can try to pigeonhole him - it wouldn't work. There's always something unexpected waiting for you.

Comment via Facebook

Regular comments at the end of the page

Kommentare   

 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-07-27 16:38
Wirklich einstellen kannst du da nichts. Das macht dein Telefon automatisch. Bei einem gerooteten Telefon kannst du eine Datei löschen, in der bestimmte Akku-Infomation en gespeichert sind. Es gibt auch Apps, die das übernehmen. Das Stichwort heißt hier "Akku kalibrieren". Ansonsten bleibt dir nur die klassische Methode, die für alle neueren Akkus gilt: Voll aufladen, voll leer machen und das am besten 3 mal hintereinander.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Streetfighter M16
0 # Streetfighter M16 2012-07-19 19:24
hallo,

muss leider wieder mal stören

blicke jetzt soweit erstmal dursch mit android 4.0.4.

aber ein problem hab ich. mein handy geht manchmal wenn der akku schwach ist einfach aus und sagt ich hab nur noch 1% akku. wenn ich es dann ans ladegerät hänge steht dort sofort "noch 39%" akku. woran liegt das?! kann ich da irgendwas einstellen?!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-07-06 02:21
Das Xperia Play bekommt das Update nicht, weil Sony bei internen Tests festgestellt hat, dass die Spieleperforman ce darunter zu sehr leidet. ICS braucht selbst zu viel RAM und hat auch höhere Anforderungen an die GPU und CPU. Da das Play auch nur 512 MB und 1,2 GHz hat, kann es zu Problemen mit Spielen kommen. Da das Play nun mal primär als Spiele-Handy vermarketet wurde, hat sich die Entwicklungsabt eilung gegen ICS entschieden. Aber wie gesagt: Es gibt ein ROM... eben nur nicht offiziell.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
haze47
0 # haze47 2012-07-02 19:49
sorry aber warum zum f... s... kriegt das play das update nicht
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-06-20 23:12
Das hängt ganz davon ab, wie die Musik auf dein Handy kommt. Wenn du sie per USB über den Windows-Media-P layer kopierst könnte es daran liegen, dass du den Verbindungsmodu s geändert hast (das war das mit MTP und MSC). Da kann es vorkommen, dass die Dateien an eine andere Stelle kopiert werden und sie deswegen nicht in der Mediathek auftauchen. Also einfach mal den Explorer öffnen, zu dem Laufwerk gehen, welches deinem Handy zugewiesen ist und schauen, ob du die Dateien dort findest. Wenn ja: Einfach dort hin verschieben, wo auch die anderen sind, wenn nein, dann im Mediaplayer schauen, ob du ein anderes Laufwerk/Gerät zum Synchronisieren auswählen kannst. Hoffe das hilft! :-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Streetfighter M16
0 # Streetfighter M16 2012-06-20 20:25
Hallo, ich nochmal,

kurze frage, seid ich das update auf mein handy geladen haben, kann ich meine musik mehr abspielen die ich nach dem update aufs handy gemacht habe. in der "mediathek" wird es nicht mal angezeigt.....w oran kann das liegen?!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-06-16 20:51
@Birgit Ich habe mich gerade mal schlau gemacht: Das WLAN-Problem betrifft etliche Leute. Du solltest aber bedenken, dass meist nur die Leute im Internet darüber berichten, die auch Probleme haben. Negative Berichte wirken online also oft deutlich schlimmer, als sie wirklich sind. Sie geben aber auch einen Hinweis auf mögliche Probleme. Es war also sehr Voraussichtig von dir, vorher nachzuschauen. Du kannst folgendes tun: Wenn du ein WLAN hast, welches dir besonders wichtig ist, nimm den Namen des WLAN-Routers und google danach in Verbindung mit "Xperia Ray ICS", "Android 4.0.4" oder so in der Art. Was dabei raus kommt kann dir einen Hinweis darauf geben, ob es klappt oder nicht. Allerdings hat ein WLAN viele Ecken, an denen es hängen kann (Verschlüsselun gsart, WLAN-Kanal, Passwort, WLAN-standard uvm.)
Wenn du Fehlermeldungen beim Installieren bekommst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als mal jemanden mit einem Windows PC zu bitten den Sony Update Service (Link s.o., NICHT PC-Companion) zu installieren und das Update dann dort zu machen.

Wenn ihr noch Fragen habt... ihr wisst ja, wo ihr mich findet! :-) Ich versuche zu helfen.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-06-16 20:49
@Peter: Das kann einige Gründe haben. Ein möglicher und auch sehr häufig anzutreffender Grund ist eine große Zahl von Hintergrundproz essen und dadurch vollen RAM. Schau nach, wie hoch die RAM-Auslastung ist: Einstellungen -> Apps -> Läuft. Wenn dort wenig (alles unter 50 MB) freier Speicher angezeigt wird, solltest du Dienste und/oder Hintrgrundprogr amme beenden (App die du nicht brauchst antippen und auf Beenden tippen.) Das Ray hat nämlich auch nur 512 MB RAM und die sind recht schnell voll. So kannst du zumindest erst einmal herausfinden ob es tatsächlich am RAM liegt.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Birgit
+1 # Birgit 2012-06-16 17:49
Hallo,
habe das xperia ray- das update lässt sich weder über sony-bridge auf dem Mac noch über das pc Compagnien installieren. Ich bekomme immer Fehlermeldungen ! Was kann das sein ? Ist überhaupt ein update auf das Ray zu empfehlen wegen der eventuellen Probleme mit der WLAN-Verbindung ????
:-(
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Peter
0 # Peter 2012-06-14 19:21
Habe mein Xperia pro (nicht mini) auf 4.0.4 upgedatet und das ist jetzt grottenlangsam :-( und eigentlich jetzt nicht mehr zu gebrauchen
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
+1 # Sebastian 2012-06-12 00:28
Schau mal bei Einstellungen >> Xperia >> Konnektivität >> USB-Verbindungs modus nach, was dort eingestellt ist. Was immer dort eingestellt ist, änderst du einfach mal auf den anderen Eintrag. Im Normalfall funktioniert MSC (Massenspeicher -Modus) besser als MTP (Medienübertrag ungsmodus).
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Streetfighter M16
0 # Streetfighter M16 2012-06-11 23:23
Hallo, habe das update jetzt drauf. handy ist auf 4.0.4


allerdings erkennt mein pc / Pc companion jetzt mein handy nicht mehr?!?! hab das programm schon paar mal deinstalliert und neu drauf gemacht aber es klappt nicht mehr :sad:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-06-09 13:12
Hast du es schon über den Sony Ericsson Update Service (Link siehe Artikel) versucht? Dort sind die Updates teils eher zu finden.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Streetfighter M16
0 # Streetfighter M16 2012-06-09 12:58
Jetzt hab ich meine SI nummer gefunden aber das update ist trotzdem nicht für mein handy da?!?!?!
akku ist voll geladen, Pc Compain ist aktuell?!

irgendwie blöd :sad:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Streetfighter M16
0 # Streetfighter M16 2012-06-04 17:02
Ich glaube da warte ich lieber noch etwas. Habe mein handy damals die direkt bei Vodafone auf der seite bestellt (Letztes jahr im september). wird ja hoffentlich noch für meins kommen
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Sebastian
0 # Sebastian 2012-06-04 00:52
Da kannst du im Moment leider nichts machen als abzuwarten. Sony hat für jedes Telefon-Modell viele verschiedene Softwareversion en. Das wird dann unterschieden nach Regionen, Providern usw. Es kann also durchaus sein, dass Leute in Deutschland schon updaten können, du aber noch nicht, weil du bei einem anderen Provider bist. Zuerst werden in einer Region meist die Modelle, die ungebranded direkt aus dem Handel kommen.
Wenn du technisch versiert bist und deine Garantie verliere willst, kannst du dir auch eine andere Firmware-Versio n ziehen (empfehlen würde ich das aber nicht, da aufwändig und riskant).
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 
 
Streetfighter M16
0 # Streetfighter M16 2012-06-03 17:02
Hallo, Ich habe das Sony Ericsson Xperia Neo (MT15i). Leider gibt es das Update für mein Handy noch nicht. Meine Si Nummer (1247-6954) habe ich auch nicht in den Listen gefunden. Was nun?!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information